HTSJ
NEUER TERMIN 7. Hessischen Nachwuchs-Formationswettbewerb für Jazz- und Modern Dance, Funky Jazz, Break Dance, Videoclip-Dancing, HipHop… Drucken
Geschrieben von: Christian Balser   
Mittwoch, den 08. Mai 2013 um 16:13 Uhr

EmDeesSiegerHip-HopKinder2010

+++ NEUER TERMIN: 02.11.13 +++

Auch in diesem Jahr möchte der TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt (www.tsc-schwarz-weiss-blau.info) den in Zusammenarbeit mit uns ins Leben gerufenen Nachwuchswettbewerb für Formationen ausrichten. Es hat sich gezeigt, dass es viele Vereine, Tanzstudios oder ähnliche Organisationsformen mit Formationen gibt, die gerne an Wettbewerben teilnehmen möchten.

Das 7. Turnier wird am Samstag, 2. November in Frankfurt, Sporthalle der Ernst-Reuter-Schule, Praunheimer Weg 124, 60439 FFM stattfinden. Wir laden Sie herzlich ein, mit Ihren Gruppen daran teilzunehmen!

Dieser Wettbewerb ist gedacht für alle Gruppen, die noch an keinem Ligabetrieb des HTV oder DTV teilnehmen. Es ist ein offenes Turnier für alle Altersstufen. Je nach Anmeldezahlen werden wir die teilnehmenden Gruppen im Vorfeld sowohl in Alters- als auch in Tanzstilgruppen einteilen, sodass ein sportlich fairer Wettbewerb durchgeführt werden kann.

Gewertet wird nach dem gültigen Regelwerk der Jazz- und Modern Dance Liga des DTV. So können Formationen diesen Wettbewerb auch als Test für einen eventuellen Einstieg in die JMD-Liga nutzen. Aber auch die Weiterführung in die Wettbewerbe des jetzt dem DTV angeschlossen TAF/IDO und Swinging World e.V. für Gruppen, die Break Dance, Videoclip-Dancing, HipHop und andere Stilrichtungen tanzen, sind möglich. Vor Ort stehen wir als Ansprechpartner für alle Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die entsprechenden Wertungskriterien. Zu gewinnen gibt es für die jeweiligen Sieger einen Pokal. Jede/r Teilnehmer/in erhält zusätzlich zur Erinnerung eine Medaille.

Wir würden uns freuen Ihre Formation in Frankfurt in die Startliste aufnehmen zu dürfen. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen (Wegbeschreibung, Eintanzplan etc.). Die Korrespondenz führen die Ansprechpartnerinnen Anne Heußner und Maren Faulstich vom TSC Schwarz-Weiß-Blau. Der Einfachheit halber möchten wir die weiteren Informationen per E-Mail weitergeben, daher unbedingt bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse angeben. Aufgrund beschränkter räumlicher Kapazitäten müssen wir uns leider vorbehalten ggf. die Teilnehmerzahl zu begrenzen. In diesem Fall werden die Teams in der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtigt. Gerne nehmen wir auch Vorschläge für Bewerter entgegen!

Achtung: Anmeldeschluss ist der 30. September 2013. Startgeld: Ein leckerer Kuchen!

 
Einladung zum Verbandsjugendtag Drucken
Geschrieben von: Dr. Helmut Kreiser   
Freitag, den 01. März 2013 um 11:51 Uhr
Liebe Jugendvertreter! Wir laden gemäß § 7 unserer Jugendordnung zum der 40. ordentliche Verbandsjugendtag der HTSJ ein. Am Sonntag, 24. März 2012, 9.30 Uhr im Saalbau Volkshaus Sossenheim (Siegener Strasse 22, 65936 Frankfurt am Main). Hier die Downloads: Endgültige Tagesordnung, einen Änderungsantrag und natürlich die Vollmacht. Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Jugendvertreter ohne Vollmacht kein Stimmrecht haben. Wir freuen uns auf Euch!
 
Kalender 2013 Drucken
Geschrieben von: Mandy Balser   
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 14:59 Uhr

terminkalender2008klWir haben übrigens wieder was Praktisches für's Jahr für Euch: Kalender 2013

 
Hessischer Jugendpokal 2012 - Breitensportler trafen sich in Maintal Drucken
Geschrieben von: Anne Heußner   
Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 17:00 Uhr
Trotz widriger Witterungsbedingungen konnte am Sonntag, 09.12.2012, der Hessische Jugendpokal mit über 40 Mannschaften in Maintal-Bischofsheim stattfinden. Der TTC Fortis Nova Maintal hatte sich viel Mühe gegeben, die Halle weihnachtlich zu schmücken. Nach einem Finale in den Standardtänzen und Vor-, Hoffnungs-und Endrunde in Latein standen die Sieger auf zwei simultan durchgeführten Tanzflächen fest. Bei den Teams bis 12 Jahre konnte sich die Mannschaft des Blau-Orange Wiesbaden in beiden Disziplinen durchsetzen. Bei den älteren Paaren bis 18 Jahre war die
Otto-Hahn-Schule Hanau in Standard siegreich, in Latein freute sich der ausrichtende Verein über die Pokale. HIER alle Ergebnisse!
 
6. Hessischer Nachwuchswettbewerb Formationen Dance Drucken
Geschrieben von: Anne Heußner   
Samstag, den 24. November 2012 um 00:00 Uhr

jmd2012Insgesamt 24 Teams gingen am 24.11.2012 in fünf Wettbewerben bei der 6. Auflage des  Hessischen Nachwuchswettbewerbs Formationen Dance in der Ernst-Reuter-Schule in Frankfurt an den Start. Ausrichter TSC Schwarz-Weiß-Blau i.d. TSG Nordwest 1898 Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Hessischen Tanzsportjugend freute sich sehr über die hohte Teilnehmerzahl. Am Ende standen circa 330 aktive Kids und Jugendliche auf der Fläche. Alle Teilnehmer erhielten eine Erinnerungsmedaille und die drei Erstplatzierten wunderschöne Glaspokale. Bilder aller Gruppen stehen zur Ansicht bereit unter www.tsc-schwarz-weiss-blau.info und/oder können bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bestellt werden.

JMD Kinder
1. Platz: Pre Destination, Frankfurter Turnverein 1860
2. Platz: Funky Girls, Tessa’s Kindertanzschule
3. Platz: Little Cats, Tanzstudio Feel’n move
4. Platz: Crazy Girls, SV Weiskirchen 1893


JMD Junioren
1. Platz: Emotion VfL Goldstein
2. Platz: No Name, TSC Rot-Weiß Lorsch
3. Platz: Atemlos TAV 1860 Eppertshausen
4. Platz: Sweet Chocolates, SV Weiskirchen 1893
5. Platz: Rainbow Dancer, TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt
6. Platz: Neon, TV Dettingen
7. Platz: Hot Peppers,  TSC Fischbach


Hip-Hop Junioren
Platz: Urban Beatz, Tanzschule Taeschner
2. Platz:  eM-Dees TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt
3. Platz: Only Girls, TSC Rot-Weiß Viernheim
4. Platz: Strike, Frankfurter Turnverin 1860
5. Platz: No Name, TSC Ro-Weiß Viernheim
6. Platz: No Namex, TG 07 Eberstadt
7. Paltz: One 2 Step, Rodgauer TSC


JMD Jugend
1. Platz Beat Freaks Rot-Weiß Lorsch
2. Platz Blackfire TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt
3. Platz Black Angels TG Bornheim
4. Platz Impulse TG Römerstadt?5. Platz Lacrima, TV Dettingen
6. Platz Destiny, TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg


Hip-Hop Jugend
1. Platz BMB Crew TSC Metropol Hofheim
2. Platz Juicy Fruit Frankfurter Turnverein 1860

 
Förderpreis des HTV Drucken
Geschrieben von: Christian Balser   
Mittwoch, den 21. November 2012 um 18:26 Uhr

Seit einigen Jahren fördert der HTV Vereine, die Paare über Breitensport zum Turniersport entwickeln: 1250 € stehen dafür insgesamt bereit!

Anmeldeschluss ist der 31.12.2012. Wichtig ist die Teilnahme der Paare spätestens am Hessischen Jugendpokal im Breitensportbereich und die Anmeldung zum Turniersport für das nächste Jahr. Hier die genauen Ausschreibungsbedingungen.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL